C H A O S

Chaos Computer Club Ulm
20C3 Shortest C Program Contest


(We provide a partial English translation at the end of this page.)

20C7: 20th Chaos Communication Congress Compact C Coding Contest

Anlässlich des 20C3 gab es vom CCC Ulm aus einen kleinen Shortest C Program Contest.

Die Aufgabenstellung

Auswertung / Evaluation

Die ausführlichen Auswertungsergebnisse sind jetzt (in Englisch) online!

Die Jury verwendente die Testeingabe, mit der die Einreichungen folgende Lösung ausgeben sollten. Natürlich enthält unsere Testeingabe auch die grösstmögliche Eingabezahl, also die Zahl mit 42mal der Ziffer m - wer etwas anderes gedacht hat, hatte wohl Pech... :-)

Unsere Musterlösung wurde mit einer Referenzimplementierung in C erstellt und mit zwei Überprüfungsimplementierungen in Python und Java (Class-file) gegengetestet.

Sieger-Kür

Matthias Kuhn hat mit 401 Bytes den Contest gewonnen.


20C7: 20th Chaos Communication Congress Compact C Coding Contest

For the 20C3, the CCC Ulm created a Compact C Coding Contest.

The problem to solve

Evaluation

The Evaluation Results are now online!

The Jury used this Testinput which was to be converted to this Solution by the submitted programs. Of course our test input included the largest possible test input (42-times the m) - in case you thought different: bad luck :-)

Our Solution was calculated by the Reference implementation in C and validated using two other implementations in Python and Java (Class-file).

The winner

Matthias Kuhn won the contest with 401 Bytes. For detailed information, see the Evaluation Results.


Wir wünschen viel Spass am Gerät...
Die Juroren
Giselbert Hinkelmann
Jürgen Dollinger
Markus Schaber
Michael Feiri